Ein Verband von Frauen für Frauen

– eine starke Gemeinschaft!

NEU!

Projekt KDFB Herzogenaurach     

                       „Verantwortung“                   

STOPP – Halt es ist genug

Genug an Müll

Genug an Konsum

Genug an klimaschädlichem Verhalten

Genug an Gleichgültigkeit

 

Was ist DEINE Ver-antwort-ung?

Deine Antwort auf die drängenden Fragen?       

Mach mit beim Projekt „Verantwortung“

Mehr Infos erfahren Sie unter https://bewegen-kdfb.de/impuls-fuermich-fuerdich-fuersklima/

 

 

Der KDFB startet bundesweit eine Aktionswoche vom 12.9.-4.10 und setzt damit ein deutliches Zeichen für Klimaschutz und die Bewahrung der Schöpfung.

 

Wir beginnen schon am 4. September, Tag der Schöpfung, mit einem G.I.B. (Gehen-Informieren-Beteiligen) Spaziergang.

Ziel unseres Spaziergangs ist es, uns bewusst zu werden, wie/was wir hier in Herzogenaurach beitragen können, unser Klima besser zu machen, und welche Möglichkeiten des nachhaltigen Handelns es hier schon gibt.

 

Wir starten um 16 Uhr am Herzo Garten, gehen dann zur Kleiderkammer und zum Sozialkaufhaus, überall bekommen wir Informationen und sicher auch Anregungen was wir tun können.

 

Lesungen der InVia Schreibwerkstatt Bayern im Rahmen der Interkulturellen Woche 
-  Tag des Flüchtlings 

Freitag, 2.10., 19:30 Uhr, St. Otto Pfarrsaal (Theodor-Heussstr.14)

 

Das Motto der IKW wird auch 2020 lauten: Zusammen leben, zusammen wachsen.

 

 

Herzliche  Einladung des KDFB Herzogenaurach zu Lesungen der                                           InVia Schreibwerkstatt Bayern im Rahmen der Interkulturellen Woche am 2. Oktober um 19:30 Uhr im St. Otto Pfarrsaal- Theodor-Heussstr.14                                                           Wenn das nicht möglich sein wird auf Grund von Corona wird diese Lesung virtuell stattfinden.  Anmeldung(auch kurzfristig möglich) zur Lesung erforderlich!

 

Gutes Zusammenleben ist bei uns im KDFB wichtig.

In Deutschland wird es vom 28.9. bis zum 4.10 in der Interkulturellen Woche viele Veranstaltungen, auch in Herzogenaurach geben.

Wir laden ein zu ganz besonderen Lesungen am Freitag, den 2.Oktober. Im Rahmen des europäischen Projektes „Lebendige Bibliothek“ haben Migrantinnen aus Ingolstadt in ihrer Schreibwerkstatt Texte in Deutsch verfasst, die sie bei uns vorlesen. Seien Sie gespannt, es wird interessant!

 

Außerdem möchten wir hier in Herzogenaurach eine Schreibwerkstatt für Migrantinnen und Frauen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, starten.

 

Anmeldungen für beide Veranstaltungen 

KDFB Herzogenaurach Tel. 737173
oder per Mail an vorstand@frauenbund-herzogenaurach.de

 

Fliegende Bücher
Eine Aktion des KDFB und der Stadtbücherei Herzogenaurach

 

SIE LESEN GERNE, können aber aus verschiedenen Gründen momentan nicht persönlich die Bücherei besuchen?

 

Die FLIEGENDEN BÜCHER kommen in diesen besonderen Zeiten DIREKT zu IHNEN!

Wir packen eine kleine „Buchbox“ aus unterschiedlichen Themenbereichen für Sie und liefern diese vor Ihre Haustür.

 

Gerne beraten wir Sie bei der Themenauswahl der Bücher, sowie bei einer virtuellen Anmeldung in der Stadtbücherei (wenn sie noch keinen Ausweis besitzen).

 

Wir hoffen die Idee der fliegenden Bücher gefällt Ihnen!

 

Wenn Sie Interesse haben, sind wir für SIE da unter:
KDFB Herzogenaurach Tel. 737173
oder per Mail an vorstand@frauenbund-herzogenaurach.de

 

Programm Sept. 2020 - Feb. 2021 

 

SEPTEMBER

Di

22.09.

12 Uhr

Gemeinsam statt Einsam - Wir essen gemeinsam
Ort: Pfarrzentrum

 

Mo-So

28.9.-4.10

 

Interkulturelle Woche: „zusammen leben - zusammen wachsen“ Lesungen der IN VIA Schreibwerkstatt

Zeit, Ort wird noch bekannt gegeben

KDFB mit  Flüchtlingsbetreuung Herzogenaurach

KEB

OKTOBER

Fr

02.10.

19:30 Uhr

Interkulturelle Woche „zusammen leben- zusammen wachsen“   

Lesungen von drei Migrantinnen aus  der INVIA Schreibwerkstatt Ingolstadt

KDFB mit Flüchtlingsbetreuung und Generationenzentrum

Ort: St. Otto Pfarrsaal- Theodor-Heussstr.14
 

KEB

Mi

07.10.

9 Uhr

Gottesdienst mit Frühstück und Impuls:
„Mystikerinnen der Moderne “
Ref. Ille Prockl-Pfeiffer

KEB

Mi

14.10.

18 Uhr

Rosenkranz
Ort: Marienkapelle/Kirche

 

Mo

19.10.

19 Uhr

KDFB Aktuell:  Notrufknopf und Hilfe in Akutkrisen  - !Noch fraglich!
Ort: Pfarrzentrum

KEB

Di

27.10.

12 Uhr

Gemeinsam statt einsam -Silver Surfer auf Tour…
Verkündigung per Facebook und WhatsApp; Hilfestellung und Patenschaften für unsere neugierigen Neumedianutzerinnen

KEB

 

 

 

 

 

NOVEMBER

Mo

02.11.

18 Uhr

Gottesdienst Allerseelen “Aus dem Dunkel erwächst neues Leben“ – Beginn unseres Projektes Trauern & Tröstennach
nach dem GD Info am Schriftenstand in der Kirche

KEB

Mi

11.11.

18 Uhr

Einladung zum Martini-Gans-Essen in der Frischen Quelle
Anmeldung bei Rosi Gehr Tel. 9867

 

Fr

13.11.

19:30 Uhr

KDFB und Hospizverein: Konzert Letzte Lieder von Weiler
Ort:  Evangelische Kirche

KEB

Mo

30.11.

18 Uhr



20 Uhr

Advents-Lichtfeier vor der großen Krippe in St. Magdalena:
„Wir gehen nach Bethlehem“
anschl. Essen und Zusammensein mit adventlichen/orientalischen Leckereien für alle, daran im Anschluss
HAPPY HOUR zum Advent mit Glühwein & Plätzchen

KEB

 

 

 

 

 

 

DEZEMBER

Sa/So

05.-06..12.

 

Adventscafé im Pfarrzentrum
(Als Ersatz für das Altstadtfest und nur wenn der Weihnachtsmarkt stattfindet!)

Wir freuen uns über zahlreiche Kuchenspenden und natürlich viele helfende Hände!

 

Fr

18.12.

7:50 Uhr

Gottesdienst - Rorateamt

mit anschließendem Frühstück im Pfarrzentrum

 

Do

24.12.

 

Sternenaktion für alle Frauen / Männer,
die an Heiligabend arbeiten müssen .

Wer macht mit? Wer backt Plätzchen-Sterne? Wer verteilt?

Bitte melden bei Ille Prockl-Pfeiffer 09132/737173
oder  i.prockl@t-online.de

 

2021

 

JANUAR

Di

12.01.

12 Uhr

„Gemeinsam statt einsam“
Wir essen zusammen in der „Nähbar“ , Flughafenstr. 3

 

Di

19.01.

20 Uhr

HAPPY HOUR in der Marienkapelle - ½ h Zeit für Dich und Gott

Leitung: Martina Keller

 

Sa

30.01.

11:00-14:30 Uhr

Wellnesstag „Nur wer bewegt ist, kann bewegen“
mit Brotzeit im Pfarrzentrum
Vorschlag: Kleine Schreibwerkstatt/Pilates für Anfänger/Feldenkrais
Moderation: Ille Prockl-Pfeiffer

KEB

FEBRUAR

Di

02.02.

18 Uhr

Maria Lichtmess–Gottesdienst
Ort: 
Kirche in Haundorf anschl. Brotzeit

 

Mo

08.02.

19  Uhr

KDFB JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
mit Wahl des neuen Teamvorstandes
mit Präsentation von Bildern 2009-2021
Ort: Pfarrzentrum

 

KEB = Katholische Erwachsenenbildung

 

Überregionale KDFB Aktionen 

Mitmach-Aktion des Frauenbundes für Freundlichkeit und Miteinander:

 

 

 

 

Start der Petition 13.11.2019


FÜR EINE GLAUBWÜRDIGE UND ZUKUNFTSFÄHIGE KIRCHE #MARIASCHWEIGENICHT

Kampagne 2019-2020

Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen!


Aufbruch in eine neue Zukunft. Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) bewegt sich in ein neues Zeitalter. Wir wollen den Leitgedanken „Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen“ mit Leben füllen und auf uns und auf Themen, die uns am Herzen liegen, aufmerksam machen.   

[Erfahren Sie mehr]

 Engagiert – kreativ – nachdenklich – politisch – mutig – vielfältig – fordernd – aktiv
– ideenreich – begeisternd - solidarisch - christlich - kraftvoll – spirituell

 

Um weiterhin den Kontakt zu unseren Fraunbundlerinnen aufrechtzuerhalten, werden monatlich in der "engagiert"-Zeitung Vorstandsbriefe eingelegt.

 

News und Anleitung zum Kräutersammeln für Maria Himmelfahrt:

Anleitung_Kräuter_sammeln.pdf
PDF-Dokument [357.4 KB]

Briefe an unsere Mitgliederinnen:

KDFBHerzogenaurach_Brief_Mai2020.pdf
PDF-Dokument [272.6 KB]

Dein Spiri-Stupser zum heutigen Evangelium:

Bei Gott ist Liebe und Vergebung. Auch für uns eine (nicht immer leichte) Lebensaufgabe - lieben und vergeben!

 ??

KDFB Herzogenaurach: Spiri-Stupser Zum Vergrößern auf das Bild klicken!

Weitere Informationen rund um den KDFB finden Sie bei

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholischer Frauenbund Herzogenaurach | Impressum | Datenschutz

Konzeption und Umsetzung www.cdsolutions.de