Gemeinsam beten & Impulse

Spiri-Stupser

Dein Spiri-Stupser zum 1. Mai:

Segne du, Maria, mein Entdecken der ersten Maiglöckchen, mein Schnuppern am Flieder, die Maibowle mit Freundinnen, mein Gebet und das Lichtle anbrennen am Marienaltar, und lass mich und meine Lieben unter deinem Schutzmantel durch den Mai gehen.

Maiandacht

Dienstag, 10.Mai - 18 Uhr

 

in der Pfarrkirche

 

mit Verabschiedung der Vorstände mit Stehempfang

 

Durch Euer zahlreiches Erscheinen ehrt Ihr unsere scheidenten Vorstände!

 

 

KDFB Herzogenaurach Foto: Helmut Fischer

Friedensgebet

Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens,
dass ich liebe, wo man hasst,
dass ich verzeihe, wo man beleidigt,
dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist,
dass ich den Glauben bringe , wo Zweifel droht,
dass ich Licht entzünde , wo Finsternis regiert,
dass ich Freude bringe , wo der Kummer wohnt.

 

Friedensgebet St. Maria Magdalena, jeden Mittwoch 12.15 - 12.30

Treffen & Aktionen zum Mitmachen 

Mai 2022

Di,10.05.2022

18.00 Uhr

Maiandacht
Verabschiedung der Vorstände mit Stehempfang

 

Mi,18.05.2022

nach dem 9Uhr Gottesdienst

Frühstück
Thema: das abenteuerliche Leben der Mary Ward, anschließend Erzählrunde: „Wie haben wir die Maria-Ward-Schwestern in Herzogenaurach erlebt?“

KEB

Juni 2022

Sa,18.06.- So,19.06.2022

 

Altstadtfestcafé

 

27.06.2022

18.00 Uhr

Walk & Pray

 

Juli 2022

Mo,04.07.2022

18 Uhr

Kirchweihbesuch
Treffpunkt Baskeballerzelt

 

Di,19.07.2022

19.30 Uhr

Happy Hour

 

 

August 2022

Mo,01.08.2022

 

Pilgern
Organisation Gerlinde Aumeier

 

Sa,13.08.

Mo,15.08.2022

8 Uhr Kräuter sammeln
14 Uhr Kräuter binden
Nach dem GD: Kräutersträuße verkaufen

KEB

 

KEB = Katholische Erwachsenenbildung

Du warst noch nie bei einer Wallfahrt dabei?
 
Mach Dich mit auf den Weg
 
Noch Fragen?
Thomas Kotzer, Wahllfahrtsleiter, kann Euch mehr Auskunft geben
Marktplatz 6,
91074 Herzogenaurach
Tel.: 09132 9474,
Mobil: 0152 384 401 58
Email: dettelbach@spielen-freizeit.de

Vorlesen tut gut

 

….ist eine wunderbare Erfahrung

 

Das KDFB Kooperationsprojekt mit Bücher Medien und mehr und der Stadtbibliothek hat begonnen.

Wir sind inzwischen 10 Vorleserinnen und 1 Vorleser. Vier dankbare Frauen und ein Mann freuen sich über die willkommende Abwechslung in ihrem Leben.

 

[Weiterlesen]

 

 

KDFB Poesiealbum

Seit Januar ist unser „KDFB Poesialbum“ im Umlauf mit Frauengedanken von Euch für Euch voll KRAFT, MUT, HOFFNUNG und ZUVERSICHT

 

 

[Weiterlesen]

 

Schmetterling-Aktion

Am Ostersamstag gab es wieder eine Aktion des jungen KDFB in der Hauptstraße von Herzogenaurach.

 

Einen Schmetterlingsgruß mit einer hoffnungsvollen Botschaft wurden verteilt, welche fleißige Hände vorher gebastelt haben.

Der Frauenbund mit geistlicher Beirätin Martina Keller und Hildegund Burgis freute sich auf Begegnungen und wünschte FROHE OSTERN mit Zuversicht in diesen herausfordernden Zeiten.

Zweigverein Infos / Neuigkeiten / Mitgliederbrief

April / Mai 2022

NEUER TEAMVORSTAND gewählt

Da wieder keine Mitgliederversammlung möglich war, wurde der neue Vorstand des Frauenbundes Herzogenaurach per Briefwahl gewählt. Mit der erforderlichen Mehrheit der abgegebenen Stimmen ist die Briefwahl für den neuen KDFB Teamvorstand gültig.
 
Gewählt wurden in den Vorstand Christina Daßler (Social Media, Homepage), Christa Glasauer (Soziales und Service), Brigitte Kreppel (Öffentlichkeitsarbeit und Ansprechpartnerin), Hildegard Lunz (Verbraucherservice / Landfrauen) und Jutta Stark (Finanzen und Mitgliederverwaltung). Auch die beiden Kassenprüferinnen Agnes Graf und Veronika Hagen sind gewählt. Martina Keller verstärkt als Geistliche Beirätin weiterhin den Vorstand.
 
In der nächsten Woche wird sich das neue Team zusammensetzen, Aufgaben verteilen und das Programm planen.
 
Herzlichen Dank an alle, die von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben. Wenn es die Coronalage zulässt, werden bei einer Feier die ausgeschiedenen Vorstandsfrauen Ille Prockl-Pfeiffer, Marianne Baer, Gerlinde Aumeier und Hildegund Burgis verabschiedet und die Neuen begrüßt.

 

 

Ihr findet es in unserem Programm bzw. Brief in der „engagiert“- Frauenbundzeitschrift !!!

BRIEF April/Mai 2022
KDFB_Brief_AprilMai2022.pdf
PDF-Dokument [301.0 KB]

NEU: Web/App - mit Vorlesefunktion

NEU jetzt auch unsere App einfach auf Smartphone oder Tablet:

 

herzogenaurach.meinkdfb.digital/

 

Die App ist sowohl auf dem PC als Website verfügbar. Sie ist eine sogenannte Web-App, also eine Mischung ;)
Deshalb gibt es sie noch nicht im App-Store, das kommt aber noch in ein paar Monaten.

 Aktionen - Pfarrei und Überregional

Women4Youth

Jede vierte junge Frau zwischen 16 und 35 leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie. Besonders betroffen sind die, die an Übergängen stehen oder die vielfältigen Belastungen alleine stemmen müssen. Für sie sammelt der Frauenbund Spenden.

Das Projekt Women4Youth will neue Chancen für die Frauen auftun, damit sie wieder zuversichtlich in die Zukunft blicken können.

 

[Weiterlesen]

#mariaschweigenicht

Die Aktion „Maria, schweige nicht!“ startete am 21.07.2019, dem Vortag des Festes der Heiligen Maria Magdalena.

 

Wir führen damit das Anliegen der Initiative „Maria 2.0“ fort und unterstreichen unser Engagement für eine zukunftsfähige, geschwisterliche Kirche, in der Frauen und Männer gleichberechtigt sind.

 

[Erfahren Sie mehr ]

Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen!

Aufbruch in eine neue Zukunft. Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) bewegt sich in ein neues Zeitalter. Wir wollen den Leitgedanken „Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen“ mit Leben füllen und auf uns und auf Themen, die uns am Herzen liegen, aufmerksam machen.   


[Erfahren Sie mehr]

 Engagiert – kreativ – nachdenklich – politisch – mutig – vielfältig – fordernd – aktiv
– ideenreich – begeisternd - solidarisch - christlich - kraftvoll – spirituell

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholischer Frauenbund Herzogenaurach | Impressum | Datenschutz

Konzeption und Umsetzung www.dassler-net.de