Gemeinsam beten

Karfreitag

Dein Karfreitag-Spiri-Stupser:


Hoffnungslos, kraftlos und traurig vor Gott stehen dürfen. Keine Heldin sein müssen.
Voll Vertrauen beten können:
Vater, in deine Hände lege ich mein Leben!

Maiandacht

Termine geben wir noch bekannt

 

 

Spiri-Stupser

„Wo ist ihre Löwenschüssel?“

 

 

[Lest hier weiter]

 

Aktionen

Bücher-Blind-Date 

Am Samstag, 10. April, startet unser angekündigtes Bücher-Blind-Date am Obst- und Gemüsestand von Christa Glasauer.

 

 

Wählt ein Buch von Euch aus, verpackt es, schreibt außen fünf passende Schlagworte drauf. Bringt das Buch in die Kiste, die bei Christa steht und nehmt Euch ein anderes Überraschungsbuch raus. Die Aktion läuft fünf Wochen lang bis 8. Mai.

 

Wir haben für Euch auch Bücher bei Stefanie Greber von Bücher, Medien und Mehr gekauft, die wir mit in die Kiste legen. Es ist uns ein Anliegen, die heimischen Läden zu unterstützen.


Also: Noch mehr Lesestoff und gute Beratung gibt es gleich ein paar Schritte neben unserer Blind-Date-Kiste – und das jederzeitJ
 

 

Webinar

Montag, 19.April von 20-21 Uhr

 

Sie erhalten einen kurzen Überblick über den aktuellen Stand der Lebensmittelverschwendung. Im Weiteren wird auf folgende Fragen eingegangen: 

  • Was lässt sich aus meinen Resten kochen?
  • Kann ich nicht verzehrte Speisen im Restaurant mitnehmen?
  • Wie kann ich mich vorbeugend verhalten?
  • Wie kann ich durch geschickten Einkauf und Vorratshaltung Lebensmittelmüll vermeiden?

Anmeldung bei per Mail 

i.prockl@t-online.de

Fliegende Decke

Eine besonders schöne Aktion möchte ich anregen, dies aus dem Forum „Andere Zeiten“ kommt „Die fliegende Decke“. Jede strickt häkelt oder näht zu Hause ein oder zwei Quadrate (20x20cm).

 

Nehmt das, was ihr zu Hause habt, nehmt die Farben oder Muster, die ihr liebt. Abgeben in einem Umschlag in den Briefkasten des Pfarrbüros an Hildegund Burgis.
Wir machen daraus eine Decke, ein Symbol der Erinnerung an Coronazeiten, die uns bei unseren Veranstaltungen begleiten wird und uns erinnert- wir sind eine Gemeinschaft und wir bringen Licht in unserer Zeit!

 Briefe

 

Wir sehnen uns nach Licht in dieser auf vielfache Weise dunklen Zeit.

Licht – d.h. gemeinsame Gottesdienste, gemeinsames Tun, Essen und Trinken und Lachen.

Wir möchten uns sehen und miteinander reden.

 

Diese Zeit scheint noch weit weg zu sein. Der Teamvorstand macht sich viele Gedanken, wie wir bei euch sein können und schickt Euch mit der „engagiert“-Zeitschrift ein paar Zeilen zu

KDFBFebruarMärz_Abschnitt.pdf
PDF-Dokument [243.6 KB]

 Aktionen - überregional

Equal Pay Day

Game Changer sind mutige, kreative, moderne Macherinnen und Macher. Menschen, die aktiv, innovativ und kompetitiv sind. Sie sind Gewinnende im doppelten Sinne des Wortes: Sie gewinnen ihr Spiel und gewinnen andere für ihre Ideen.

 

 

Zeigen Sie, dass auch Sie Game Changer sind:

 

Nutzen Sie unseren "Ich bin Game Changer, weil ..."-Generator und teilen Sie Ihr Foto und Statement für mehr Gleichberechtigung auf Twitter, Instagram, Facebook und Linkedin! 

 

Gleicher Lohn für alle - jetzt

 

 

#mariaschweigenicht

Die Aktion „Maria, schweige nicht!“ startete am 21.07.2019, dem Vortag des Festes der Heiligen Maria Magdalena.

 

Wir führen damit das Anliegen der Initiative „Maria 2.0“ fort und unterstreichen unser Engagement für eine zukunftsfähige, geschwisterliche Kirche, in der Frauen und Männer gleichberechtigt sind.

 

[Erfahren Sie mehr ]

Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen!

Aufbruch in eine neue Zukunft. Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) bewegt sich in ein neues Zeitalter. Wir wollen den Leitgedanken „Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen“ mit Leben füllen und auf uns und auf Themen, die uns am Herzen liegen, aufmerksam machen.   


[Erfahren Sie mehr]

 Engagiert – kreativ – nachdenklich – politisch – mutig – vielfältig – fordernd – aktiv
– ideenreich – begeisternd - solidarisch - christlich - kraftvoll – spirituell

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholischer Frauenbund Herzogenaurach | Impressum | Datenschutz

Konzeption und Umsetzung www.dassler-net.de