Ein Verband von Frauen für Frauen

– eine starke Gemeinschaft!

Wann welche Veranstaltungen wieder stattfinden, können wir jetzt noch nicht sagen. Wir geben Ihnen aber baldmöglichst in verschiedenen Medien Bescheid.                                          Bis dahin stärkt Euch mit unserem "Spiri-Stupser"!

Marienaltar im Haus gestalten

 

In fast jeder Kirche findet er sich jetzt, der „Maialtar“, eine besonders mit Blumen und Kerzen geschmückte Marienstatue, die optisch den Mittelpunkt der Maiandachten bildet.

 

Vielleicht kennen manche von Euch (aus Ihrer Kindheit und Jugend) den Brauch, im Mai auch einen Marienaltar im Haus zu schmücken.

Greift den Brauch wieder auf oder probiert ihn neu aus:

Stellt Blumen und eine Kerze zu einer Marienfigur oder einem Marienbild.

 

Wir würden uns sehr über Fotos von Eurem Marienaltar freuen.


Per Mail an: vorstand@frauenbund-herzogenaurach.de
oder Sie geben es einer aus unserem Vorstandsteam.

Wir singen Marienlieder

 

Wenn schon unsere Maiandachten ausfallen,
warum dann nicht einfach daheim ein Marienlied singen?

 

Wir laden Euch ein, immer mittwochs um 18 Uhr ein Lied zu singen und dabei an alle anderen Frauen und Menschen zu denken, die Euch am Herzen liegen.

 

6.Mai

Maria, Maienkönigin (GL 897)
oder Freu dich, Du Himmelskönigin (GL525)

13.Mai

Maria, breit den Mantel aus (GL 534)

20.Mai

Meerstern, ich dich grüße (GL 524)

27.Mai

Segne du, Maria (535)GL

 

Ihr habt ein anderes Marienlied? Kein Problem, dann singt einfach weiter!

 

Für alle, die sich etwas auskennen unter www.youtube.de den Namen des Liedes eingeben und dann kommen sehr schöne Vertonungen zum Mitsingen.

 

Mitmach-Aktion des Frauenbundes für Freundlichkeit und Miteinander:

 

 

 

 

Liebe Frauenbund-Frauen, #frauenbund hilft – und das tun wir gemeinsam schon seit mehr als 100 Jahren, wo immer Hilfe benötigt wird.

 

PDF Ausdrucken und überall dort anbringen können, wo ein Lächeln Nähe spenden soll:

• beim Dorfladen, in der Drogerie und im Supermarkt an die Schutzwand vor der Kassiererin
• beim Metzger oder Bäcker an die Tür oder die Glastheke
• an die Glastür zur Bankfiliale
• an die Tür des Notfall-Kindergartens …

Es fallen Ihnen sicher gerade schon beim Lesen noch mehr passende Plätze ein.

 

Ausdrucken und Verteilen
SchenkDeinLächeln-hoch.pdf
PDF-Dokument [542.4 KB]

Programm 2020 - 1.Halbjahr: !!!ALLES UNTER VORBEHALT, DASS WIR DIES DOCH ABSAGEN!!!

MAI

Mi

06.05.

19 Uhr

Maiandacht

 

So

10.05.

 

KDFB Bamberg: Frauen radeln für den Frieden

Start der Radtour in Kemmern

 

Sa

16.05.

 

KDFB Bamberg: Frauenfriedenswallfahrt 

nach Frankfurt in die Frauenfriedensmesse                                                                                   

 

Mi

27.05.

18 Uhr

Maiandacht mobil

Gumbmannkapelle in Großenseebach

 

         

JUNI

Sa/So

13./14.06.

 

Altstadtfestcafé, mit den besten Kuchen der Stadt
im wunderschönen Pfarrgarten
Wir freuen uns über zahlreiche Kuchenspenden und natürlich viele helfende Hände!

 

Di

16.06.

18 Uhr

Walk & Pray, Treffpunkt Dohnwald unterer Parkplatz

Bewege deinen Körper und deinen Geist mit aktuellen Impulsen rund um Leben und Glauben.

Leitung: Martina Keller und Irene Herrmann

 

Fr

26.06.
Neuer Termin

18 Uhr

„Walking Books“ - Bücher die gehen: Thema RSommerglück{
Lesen an Sommerorten in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Herzogenaurach - siehe Extra Programm

KEB

         

JULI

Sa

04.07.

 

KDFB Bamberg: Wallfahrt “Ellen Amman“ nach München

 

Mo

06.07.

18 Uhr

Kirchweihbesuch -  Treff auf dem Basketballerkeller

 

Mi

08.07.

14 Uhr

Seniorinnennachmittag auf der Kirchweih
- Einladung des Seniorenbüros

 

So

12.07.

 

Heinrichsfest in Bamberg

 

Sa

18.07.

 

KDFB Bamberg: Wallfahrt nach Vierzehnheiligen

 

Di

21.07.

20 Uhr

HAPPY HOU auswärts mit Gebet, Singen und Bibelteilen

Wir treffen uns bei Uli Nix und ihren Schafen in Niederndorf.

Leitung: Martina Keller

 

Mo-Mi

27-29.07.

 

Pilgern - Kirchen und Klöster auf dem fränkischen Jakobsweg.

(Bereits ausgebucht)

KEB

         

AUGUST

Fr

14.08.

8 Uhr

Kräutersammeln:
"Welche Heilkräuter  wachsen bei uns und wo?"

Treffpunkt:  Ortsende Beutelsdorf Richtung Haundorf

KEB

 

 

14 Uhr

Fränkische Kräutersträuße:
Informationen zur Brauchtumsgeschichte, Heilwirkung der Kräuter und Bindetechniken

Kräuterbinden Treffpunkt: Pfarrgarten

KEB

Sa

15.08.

11 Uhr

Maria Himmelfahrt - Verkauf der Kräutersträuße nach den Gottesdiensten

 

KEB = Katholische Erwachsenenbildung

 

Unser Programm 2020 - 1.Halbjahr zum Downloaden
KDFB-Halbjahr2020-1.pdf
PDF-Dokument [368.8 KB]

Überregionale KDFB Aktionen 

 

 

17.März 2020

Equal Pay Day

 

Der Equal Pay Day ist der internationale Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern.
Der Tag markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt bundesweit aktuell 21 Prozent beträgt. Das heißt, dass Frauen umgerechnet 77 Tage, also bis zum 17. März 2020, umsonst arbeiten, während Männer bereits ab Jahresbeginn für ihre Arbeit bezahlt werden.

 

Der Equal Pay Day 2020 steht unter dem Motto "Auf Augenhöhe verhandeln - WIR SIND BEREIT".
Gehaltsverhandlungen sind ein emotionales Thema. Der Equal Pay Day will Frauen fit machen für Verhandlungen rund um Gehalt, beruflichen Aufstieg etc.

 

                                                                           Weitere Informationen zum Thema Lohngerechtigkeit finden Sie hier:
                                                                            
https://bewegen-kdfb.de/lohngerechtigkeit-wir-bewegen-politik/

 

Start der Petition 13.11.2019


FÜR EINE GLAUBWÜRDIGE UND ZUKUNFTSFÄHIGE KIRCHE #MARIASCHWEIGENICHT

Kampagne 2019-2020

Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen!


Aufbruch in eine neue Zukunft. Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) bewegt sich in ein neues Zeitalter. Wir wollen den Leitgedanken „Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen“ mit Leben füllen und auf uns und auf Themen, die uns am Herzen liegen, aufmerksam machen.   

[Erfahren Sie mehr]

 Engagiert – kreativ – nachdenklich – politisch – mutig – vielfältig – fordernd – aktiv
– ideenreich – begeisternd - solidarisch - christlich - kraftvoll – spirituell

 

Die KDFB-Imagekampagne

Jahresthema und Kampagne 2019-2021 --> Erfahren Sie mehr

Aktueller KDFB Newsletter:

Hier finden Sie KDFB-Informationen in Form eines Newsletters, der kurz und knapp über aktuelle Themen, Ereignisse und Veranstaltungen des Frauenbundes berichtet und auf bundesweite Aktionen hinweist.

KDFB_20_01_AKTUELL_RZ_Online.pdf
PDF-Dokument [339.7 KB]

Weitere Informationen rund um den KDFB finden Sie bei

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholischer Frauenbund Herzogenaurach | Impressum | Datenschutz

Konzeption und Umsetzung www.cdsolutions.de