Ein Verband von Frauen für Frauen

– eine starke Gemeinschaft!

Unsere Veranstaltungen 

Jahresthema 2019-2021

Wir laden Sie herzlich ein zu 

„Gesundheit und Wellness über Mittag"

 

Das ist eine ungewöhnliche ZEIT, aber genügend Zeit zum Einkaufen vorher- entspannen-essen- ICH 
und dann Zeit für die Familie.

 

Für SIE da:

  • Andrea Schobert, Diätassistentin, Ernährungsberaterin.
    Leider geht vielen Menschen im stressigen Alltag ihre natürliche Fähigkeit zu genießen verloren. Auch beim Essen ist das so. Essen wird bewertet nach „gesund-ungesund“ „erlaubt –verboten“ Aber wo bleibt der Genuss? Bei einem Genusstraining sollen die Sinne geschult und uns die Erlaubnis gegeben werden zu genießen!
     
  • Doris Wirth , Trainerin für die Progressive Muskelentspannung.
    Die progressive Muskelentspannung ist eine Entspannungsmethode, die auch für Ungeübte leicht zu erlernen ist und gut in den Alltag integriert werden kann, Durch das systematische Anspannen von verschiedenen Muskelgruppen und das anschließende „Loslassen“ wird eine stärkere Durchblutung der Muskeln erreicht, was dann als wohltuend und entspannend empfunden wird.
     
  • Ille Prockl-Pfeiffer , Dipl. Soz. Pädagogin 
    Genießen und bewegen heißt auch im Jahr 2020 beim Frauenbund  das Motto. Musik , Bewegung und Meditation  können vielfältig miteinander verknüpft werden. Lassen Sie sich überraschen von ihren Möglichkeiten!

 

Begleitung durch den Mittag: Gerlinde Aumeier und Ille Prockl-Pfeiffer

 

Wir freuen uns auf SIE!

 

Anmeldung bei Ille Prockl-Pfeiffer 09132/737173 oder per Mail: i.prockl@t-online.de
 

Wichtiger Hinweis:

 

Im Gegensatz zur Einladung beginnt die Versammlung um 18 Uhr!

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung  und Bewegung
  2. Annahme der Tagesordnung und des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
  3. Berichte des Vorstandsteams mit Rückblick
  4. Bericht Marianne Baer Kasse u.a. mit Spenden des Zweigvereins
  5. Bericht der Kassenprüferinnen
  6. Entlastung des Vorstandes und der Kasse 2019
  7. Festliche Aufnahme der Neumitglieder
  8. „Starke Frauen in Herzogenaurach“ - Referent Dr. Manfred Welker
  9.  Sonstiges - Termine und Ausblick
  10. Gemütliches Beisammensein

Kommunalwahl 2020

 

Am 15. März 2020 sind in Bayern Kommunalwahlen. Dabei werden rund 39.500 Mandate vergeben. In Bayern finden alle sechs Jahre Kommunalwahlen statt. Die Wahlperiode der Gemeinderäte, Bürgermeister, Oberbürgermeister und Landräte beträgt sechs Jahre.

 

Der KDFB Landesverband Bayern forderte bei der Landesdelegiertenversammlung am 12. Juli 2019 alle engagierten KDFB-Frauen dazu auf, sich aktiv an den politischen Entscheidungen in ihren Kommunen zu beteiligen, damit in Zukunft möglichst viele Frauen ihre Erfahrungen und ihre Kompetenzen in die bayerische Kommunalpolitik einbringen.

 

Auch 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechtes haben Frauen es schwer in der Kommunalpolitik. In Bayern werden lediglich fünf der 71 Landkreise von Frauen geführt. Nur acht Prozent der bayerischen Bürgermeister sind weiblich.

 

Unsere KDFB-Frauen in Herzogenaurach:

 

CSU - Listenplatz 7:

 

Ille Prockl-Pfeiffer,
im Teamvorstand des KDFB Herzogenaurach

 

CSU - Listenplatz 19:

 

Christa Glasauer,
im Teamvorstand des KDFB Herzogenaurach

 

 

SPD - Listenplatz 12:

 

Angela Hildel

FDP - Listenplatz 30:

 

Britta Dassler

 

Programm 2020 - 1.Halbjahr: 

JANUAR

Di

07.01.

12 Uhr

„Gemeinsam statt einsam“
Wir essen gemeinsam in „Granny‘s Kitchen“ im Steinweg 9

 

Di

21.01.

20 Uhr

HAPPY HOU in der Marienkapelle - ½ h Zeit für Dich und Gott

Leitung: Martina Keller

 

Sa

25.01.

11-14:30 Uhr

Wellnesstag „ Nur wer bewegt ist, kann bewegen“ 
mit kleinem Mittagessen im Pfarrzentrum
-  siehe extra Programm

KEB

Di

28.01.

19:30 Uhr

Vortrag der EB St. Magdalena 1. Kirche auf dem Weg der Erneuerung - Der Synodale  Weg 
im Pfarrzentrum

KEB

         

FEBRUAR

So

02.02.

11 Uhr

Maria Lichtmess–Gottesdienst
Kerzenweihe mit anschließendem Stehcafé im Pfarrzentrum

 

Mi

19.02.

18 Uhr

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG im Pfarrzentrum                                                                                     Vortrag: „ Frauen, die Herzogenaurach bewegt haben“
von Manfred Welker

KEB

Sa

29.02.

7:30 Uhr

Fahrt zum Kunigundentag in Bamberg.

Anmeldung bei Rosi Gehr, Tel. 9867. Abfahrt an der Schütt

KEB

         

MÄRZ

Fr

06.03.

 

Welt-Gebets-Tag „ Steh auf und geh“ - Simbawe
danach landestypische Kostproben
Uhrzeit und Ort wird noch bekannt gegeben

KEB

Di

17.03

 

Equal Pay Day
Aktion wird noch bekannt gegeben

KEB

Di

17.03.

19:30 Uhr

Vortag der EB St. Magdalena  2. Der synodale Weg- Sexualmoral
im Pfarrzentrum

KEB

Mi

25.03.

18 Uhr

Kreuzweg in der Marienkapelle

 

Sa

28.03.

 

Delegiertenversammlung KDFB Bistumshaus Bamberg

 

         

APRIL

Mi

01.04.

18 Uhr

Walk&Pray, Treffpunkt Dohnwald unterer Parkplatz

Bewege deinen Körper und deinen Geist mit aktuellen Impulsen rund um Leben und Glauben.

Leitung: Martina Keller und Irene Herrmann

 

Mo

20.04.

18 Uhr

Die besondere Kirchenführung St. Magdalena, Teil 2
Dr. Manfred Welker führt uns durch den hinteren Teil der Pfarrkirche, anschließend gemütliches Beisammensein.

KEB

Sa

25.04.

18 Uhr

Wortgottesdienst zum Tag der Diakonin in St. Otto

anschl. Empfang-Reden-Essen–Diskussion;  Programm folgt
Referentin: Monika Schmelter, Münster Maria 2.0

KEB

         

MAI

Mi

06.05.

19 Uhr

Maiandacht

 

So

10.05.

 

KDFB Bamberg: Frauen radeln für den Frieden

Start der Radtour in Kemmern

 

Sa

16.05.

 

KDFB Bamberg: Frauenfriedenswallfahrt 

nach Frankfurt in die Frauenfriedensmesse                                                                                   

 

Mi

27.05.

18 Uhr

Maiandacht mobil

Gumbmannkapelle in Großenseebach

 

         

JUNI

Sa/So

13./14.06.

 

Altstadtfestcafé, mit den besten Kuchen der Stadt
im wunderschönen Pfarrgarten
Wir freuen uns über zahlreiche Kuchenspenden und natürlich viele helfende Hände!

 

Di

16.06.

18 Uhr

Walk & Pray, Treffpunkt Dohnwald unterer Parkplatz

Bewege deinen Körper und deinen Geist mit aktuellen Impulsen rund um Leben und Glauben.

Leitung: Martina Keller und Irene Herrmann

 

Fr

19.06.

18 Uhr

„Walking Books“ - Bücher die gehen: Thema RSommerglück{
Lesen an Sommerorten in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Herzogenaurach - siehe Extra Programm

KEB

         

JULI

Sa

04.07.

 

KDFB Bamberg: Wallfahrt “Ellen Amman“ nach München

 

Mo

06.07.

18 Uhr

Kirchweihbesuch -  Treff auf dem Basketballerkeller

 

Mi

08.07.

14 Uhr

Seniorinnennachmittag auf der Kirchweih
- Einladung des Seniorenbüros

 

So

12.07.

 

Heinrichsfest in Bamberg

 

Sa

18.07.

 

KDFB Bamberg: Wallfahrt nach Vierzehnheiligen

 

Di

21.07.

20 Uhr

HAPPY HOU auswärts mit Gebet, Singen und Bibelteilen

Wir treffen uns bei Uli Nix und ihren Schafen in Niederndorf.

Leitung: Martina Keller

 

Mo-Mi

27-29.07.

 

Pilgern - Kirchen und Klöster auf dem fränkischen Jakobsweg.

(Bereits ausgebucht)

KEB

         

AUGUST

Fr

14.08.

8 Uhr

Kräutersammeln:
"Welche Heilkräuter  wachsen bei uns und wo?"

Treffpunkt:  Ortsende Beutelsdorf Richtung Haundorf

KEB

 

 

14 Uhr

Fränkische Kräutersträuße:
Informationen zur Brauchtumsgeschichte, Heilwirkung der Kräuter und Bindetechniken

Kräuterbinden Treffpunkt: Pfarrgarten

KEB

Sa

15.08.

11 Uhr

Maria Himmelfahrt - Verkauf der Kräutersträuße nach den Gottesdiensten

 

KEB = Katholische Erwachsenenbildung

 

Unser Programm 2020 - 1.Halbjahr zum Downloaden
KDFB-Halbjahr2020-1.pdf
PDF-Dokument [368.8 KB]

Überregionale KDFB Aktionen 

 

 

17.März 2020

Equal Pay Day

 

Der Equal Pay Day ist der internationale Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern.
Der Tag markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt bundesweit aktuell 21 Prozent beträgt. Das heißt, dass Frauen umgerechnet 77 Tage, also bis zum 17. März 2020, umsonst arbeiten, während Männer bereits ab Jahresbeginn für ihre Arbeit bezahlt werden.

 

Der Equal Pay Day 2020 steht unter dem Motto "Auf Augenhöhe verhandeln - WIR SIND BEREIT".
Gehaltsverhandlungen sind ein emotionales Thema. Der Equal Pay Day will Frauen fit machen für Verhandlungen rund um Gehalt, beruflichen Aufstieg etc.

 

                                                                           Weitere Informationen zum Thema Lohngerechtigkeit finden Sie hier:
                                                                            
https://bewegen-kdfb.de/lohngerechtigkeit-wir-bewegen-politik/

 

Start der Petition 13.11.2019


FÜR EINE GLAUBWÜRDIGE UND ZUKUNFTSFÄHIGE KIRCHE #MARIASCHWEIGENICHT

Kampagne 2019-2020

Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen!


Aufbruch in eine neue Zukunft. Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) bewegt sich in ein neues Zeitalter. Wir wollen den Leitgedanken „Nur wer bewegt ist, kann andere bewegen“ mit Leben füllen und auf uns und auf Themen, die uns am Herzen liegen, aufmerksam machen.   

[Erfahren Sie mehr]

 Engagiert – kreativ – nachdenklich – politisch – mutig – vielfältig – fordernd – aktiv
– ideenreich – begeisternd - solidarisch - christlich - kraftvoll – spirituell

 

Die KDFB-Imagekampagne

Jahresthema und Kampagne 2019-2021 --> Erfahren Sie mehr

Aktueller KDFB Newsletter:

Hier finden Sie KDFB-Informationen in Form eines Newsletters, der kurz und knapp über aktuelle Themen, Ereignisse und Veranstaltungen des Frauenbundes berichtet und auf bundesweite Aktionen hinweist.

KDFB_20_01_AKTUELL_RZ_Online.pdf
PDF-Dokument [339.7 KB]

Weitere Informationen rund um den KDFB finden Sie bei

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholischer Frauenbund Herzogenaurach | Impressum | Datenschutz

Konzeption und Umsetzung www.cdsolutions.de